Die Hybrid-Wärmepumpe ist die definitive Lösung für Räume, welche die Heizung, Klimaanlage und Heißwasser erfordern, da sie fast 8 Einheiten Wärmeenergie für jede 1 Einheit verbrauchter Energie produziert (COP: 7.95).

Das Hybrid-System kann Heizung, Klimaanlage und Haushaltsheißwasser (HHW) produzieren. Das System verwertet die Abwärme aus der Klimaanlage zur Erhitzung des Haushaltswassers.

Unglaubliche Effektivität und Ersparnisse

Das Installieren einer Hybrid-Luftwärmepumpe ist einer der besten Wege zur effektiven Benutzung der Klimaanlage und zum Erreichen von Ersparnissen für Haus- und Gebäudeeigentümer. Für jede 1kWh verbrauchter Energie kann die Hybrid-Wärmepumpe fast 8kWh Wärmeenergie produzieren. Unsere Wärmepumpen bezahlen sich für gewöhnlich von selbst innerhalb von 3,5 Jahren oder weniger, falls Sie Regierungssubventionen oder eine Zuwendung für das System erhalten. Unser Hybrid-Luftquellen-Bereich ist streng auf die mit den Mitsubishi-Klimaanlageneinheiten kompatiblen Innenraumeinheiten begrenzt und gewährleistet die Heizung, Kühlung und das Haushaltswasser.

Warum eine Mitsubishi-Außeneinheit?

Mitsubishi ist aufgrund seiner hervorragenden Effektivität und Zuverlässigkeit der Marktführer für Außen-Luftwärmepumpen. Die PUHZ-FRP71VHA ist eine der meist etablierten Außeneinheiten für Hybrid-Systeme. Aus diesem Grund haben wir zwei Innenraumeinheiten entwickelt, die aus dem Hybridsystem eine noch bessere Investition für Hausbesitzer machen können. Wie bieten eine Wasserbox für die Heizung und Kühlung, sowie einen Wassertank, der das Haushaltsheißwasser erhitzt, an. Die Termoplus-Innenraum-Wärmepumpe bildet mit dem Mitsubishi-Klimaanlagensystem eine unschlagbare Kombination von Effektivität und Zuverlässigkeit.

Garantiert beständig

Die erste von Termoplus gebaute Wärmepumpe von 1984 ist voll funktionsfähig. Die Mindestlebenserwartung aller DHW-Modelle beträgt 25 Jahre und sie haben 3+3 Jahre Garantie. Das bedeutet, dass Sie durch eine schnelle Nachprüfung 6 Jahre absolute Sorgenfreiheit garantiert bekommen. Wir werden unsere Produkte für ihre gesamte Lebenszeit unterstützen und garantieren die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Finden Sie mehr über das Termoplus-Versprechen heraus.

NÄCHSTER: FUNKTIONSWEISE
FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN

FUNKTIONSWEISE

Das Hybrid-Wärmepumpensystem besteht aus einer Innenraum-Klimaanlageneinheit, einer Außeneinheit und einer Termoplus-Innenraumwasserbox oder einem Wassertank.

hybrid-air-source-heat-pumps-image-1

Heizungs- und Sanitärheißwasser

Die Innenraum-Wärmepumpe beheizt den Raum mit Radiatoren, Bodenheizungen oder Fan Coils. Der Wassertank produziert auch selbständig Haushaltswasser im Winter oder durch die Wiederverwertung der Wärme aus der Klimaanlage im Sommer.

 hybrid-air-source-heat-pumps-image-2 hybrid-air-source-heat-pumps-image-3

Klimaanlage: Heizung und Kühlung

Die Innenraumklimaanlage ist einer Standardklimaanlageneinheit sehr ähnlich. Die normalen Klimaanlagen scheiden die Wärme über ihre Außeneinheiten aus, was eine Energieverschwendung ist. Stattdessen benutzt das Hybridsystem diese Wärme zur Produktion von Heißwasser für den Haushaltsgebrauch (Abwaschen, Duschen, usw.)

Eine Außeneinheiten für beide Systeme

Die Außeneinheit ersetzt den Bedarf an einer getrennten Außenklimaanlageneinheit. Das macht das System noch erschwinglicher und nimmt weniger Platz ein.

WOFÜR SIE GROSSARTIG IST

Ganzjährige Ersparnisse

Während des Winters können Sie die Wärmepumpe für die unglaublich effektive Heizung und das HHW benutzen. Bei mildem Wetter können Sie die Klimaanlage für die Heizung und die Wärmepumpe für das HHW benutzen. Bei warmem Wetter können Sie die Klimaanlage für die Kühlung benutzen und das HHW wird als Nebenvorteil produziert.

Haushalte, Schwimmbecken, Hotels, Restaurants, Sporthallen

Das bei der Klimaanlagenkühlung produzierte Heißwasser kann für verschiedene Anwendungen benutzt werden, wie Duschanlagen, Küchennutzung, Geschirrspülen, Wäsche, Schwimmbeckenheizung

NÄCHSTER: VORTEILE
FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN

ÜBERLEGEN IN JEDEM DETAIL

Unglaubliche Effektivität und Ersparnisse

With a heaterless design there is no power requirement for an electric heater. You will enjoy the same comfort without a heating element which would use more energy. The TermoPlus – Mitsubishi combination with energy efficient inverter technology delivers significant efficiency and unmatched real savings.

Flexibel und kompatibel

Die Kombination ist für Boden-, Radiator- und Fan Coil-Heizungen in neuen Gebäuden oder als Nachrüstung bestehender Heizungssysteme geeignet. Die Einheiten können auch in Verbindung mit einer externen Wärmequelle, wie Biomasse, Boiler- oder einem Holzofen arbeiten und verbrauchen sehr wenig Raum.

Optimierte Leistung

Die Leistung unserer Innenraumeinheiten wird gesteigert, aber nicht auf Kosten der Kompatibilität – die original wetterkompensierte Steuerung von Mitsubishi wird mit allen Features beibehalten (siehe detailliert unten*). Der Wechsel zwischen der Wasser- und Raumheizung ist automatisch und es wird die passende Kapazität sichergestellt, so dass kein Speichertank benötigt wird.

Konstante Verfügbarkeit

Sie werden mit unserem Wassertank ununterbrochen Heißwasser haben, da dieser aufgrund seiner größeren Wärmetransferoberfläche einen großflächigen Wärmetauscher benutzt, der Wasser schneller erhitzt.

Ganzjähriger Gebrauch

Die Außeneinheiten können bei niedrigen Temperaturen bis zu -20°C funktionieren und bieten einen großartigen Weg, bei allen Jahreszeiten effektiv zu sein.

Funktionell verpackt, aber leicht zu handhaben

Eine multi-funktionelle Steuerung gewährleistet das optimale Management mit Programmen, wie dem automatischen Anti-Legionella, Bodentrocknung, Ferienmodus und Wochenzeiteinstellung. Die Netzsteuerung via App ist wahlweise verfügbar und schließt ein Effektivitätsüberwachungsfeature ein. Die Zwei-Zonen-Heizung ist auch als Option verfügbar.

Zuverlässig und haltbar

Die Termoplus-Einheiten können aufgrund ihres größeren Verdampfers strengeren Bedingungen länger in Betrieb sein, als andere, und die Mitsubishi-Außeneinheiten besitzen eine nachweisliche Zuverlässigkeitsaufzeichnung unter harten Bedingungen.

Langlebig und leicht zu warten

Die Wartung kann leicht durchgeführt werden, da alle Komponenten leicht zugänglich sind. Termoplus-Wassertanks beinhalten durch die Benutzung des emaillierten Spitzenqualitätswassertanks auch einen kompletten Korrosionsschutz mit einer eingebauten MG-Anode.

Leise und unaufdringlich

Sowohl die Innenraum-, als auch die Außeneinheiten sind extrem leise und kompakt. Die Benutzung eines Termoplus-Wassertanks zum Ersetzen einer Wasserbox- / Heißwasserheizung spart auch Raum und sorgt für eine nahtlose unsichtbare Lösung.

Maximale Sicherheit

Alle Einheiten funktionieren sogar ohne einen zusätzlichen Stromheizer mit einem automatischen Anti-Legionella-Programm.

Alle original Mitsubishi-Steuerungs-Features beinhalten: Automatische Enteisung, automatischer Wechsel zwischen HHW und Heizung / Kühlung, automatisches Anti-Legionella-Programm, Steuerung der externen Heizungsquelle, HHW- und Heizungszeiteinstellungen*, 2-Zonensteuerung*, Bodentrocknungsfunktion*, Überwachung der verbrauchten und produzierten Energie (COP)*, Zugang via Netz- und Mobil-App*, Master für die Kaskadenverbindung* (Features mit einem * sind wahlweise)

NÄCHSTER: FEATURES
FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN

OPTIONEN & FEATURE-AUSBAUTEN

Wahlweiser Stromheizer

Dieser Ausbau ist für die meisten Benutzer unnötig und erlaubt die Benutzung eines Stromheizers zur Produktion großer Mengen an Heißwasser für die konstante, intensive Benutzung von Temperaturen von bis zu 70°C und wo eine Reserve nötig sein könnte.

Wahlweise Netzsteuerung via App

Die original Mitsubishi-App erlaubt Ihnen die Messung der Systemeffektivität (COP-Überwachung) und die Steuerung des Systems und der Programme (Ferienmodus, Bodentrocknung, usw.) vom PC, dem Tablet und Smartphone aus.

NÄCHSTER: SPECIFICATIONS
FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN

MODELLE & SPEZIFIKATIONEN

TERMOPLUS INDOOR AIR / WATER UNITS

Modell & Reichweite Umwälzpumpe Ausdehnungsgefäß Warmwasserspeicher Rohranschluss für Wasser Abmessungen (H x B x T oder H x Durchmesser) (mm)
TermoPlus Hydrobox MZ 25/1-7 28mm 820 x 500 x 350
TermoPlus Hydrotank MZ 25/1-7 300L 28mm 1710 x ф750

MITSUBISHI INDOOR AIR / AIR UNITS

    Luft zu Luft   Luft zum Wasser   Wärmerückgewinnung
Mitsubishi Modell Kühlleistung (Nenn- / Min-Max) Kühlung EER Kühlung EER Kühlklasse Heizleistung (Rated / Min-Max) Heizung COP Heizung SCOP Heizklasse Kapazität A7W35 Heizung COP A7W35 Kapazitäten A2W35 Heizung COP A2W35 CapacityW45 (ATA-Kühlung + ATW) Wiederherstellung COP W45 Kapazität W55 (ATA-Kühlung + ATW) Wiederherstellung COP W55
PLA-ZRP71BA 7.1/3.3-8.1 3.84 6.5 A++ 8.0/3.5-10.2 3.90 4.4 A+ 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 7.95 7.1+9.0 5.42
PKA-RP71KAL 7.1/3.3-8.1 3.78 6.3 A++ 8.0/3.5-10.2 3.54 4.2 A+ 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 7.82 7.1+9.0 5.37
PCA-RP71KA 7.1/3.3-8.1 3.74 6.4 A++ 8.0/3.5-10.2 3.54 4.2 A+ 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 7.74 7.1+9.0 5.33
PCA-RP71HA 7.1/3.3-8.1 3.14 5.4 A 8.0/3.5-10.2 3.14 3.7 A 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 6.54 7.1+9.0 4.74
PSA-RP71KA 7.1/3.3-8.1 3.60 6.1 A++ 8.0/3.5-10.2 3.33 3.9 A 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 7.48 7.1+9.0 5.21
PEAD-RP71JAQ 7.1/3.3-8.1 3.38 5.4 A 8.0/3.5-10.2 3.83 3.8 A 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 7.02 7.1+9.0 5.00
PEAD-RP71JALQ 7.1/3.3-8.1 3.41 5.6 A+ 8.0/3.5-10.2 3.83 3.8 A 8.00 4.08 7.50 2.83 7.1+8.0 7.09 7.1+9.0 5.03

Kassetteneinheit PLA-ZRP71BA


Klassische WandeinheitPKA-RP71KAL

DeckeneinheitPCA-RP71KA

Edelstahl DeckeneinheitPCA-RP71HA

Freistehende EinheitPSA-RP71KA

KanaleinheitPEAD-RP71JAQ

KanaleinheitPEAD-RP71JALQ

Kältemittel: R410A, Empfohlene Sicherung: 1x25A, Stromversorgung: 1F / 230V / 50Hz
A2A SEER / SCOP nach EN14825, A2W COP nach EN14511

MITSUBISHI AUßENEINHEIT

  Garantierter Arbeitsbereich: Maße
Modell & Reichweite Kühlung Heizung ATW Wärmerückgewinnung (H x B x T oder H x Durchmesser) (mm)
PUHZ-FRP71VHA -15~+46 -20~+21 -20~+35 +15~+46 943 x 950 x 330 (+30)
NÄCHSTER: FAQ
FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ)

The hybrid system is ideal for situations where both cooling and domestic hot water are used. While the air is cooled by the air conditioner, the heat generated is not disposed of but instead used to heat water for domestic use. This is ideal for homes, heated pools, hotels, restaurants, gyms, offices, server rooms and many more situations. Consider the following examples of spaces that currently use air-to-air cooling systems and an electric or combination hot water boiler.

hybrid-air-source-heat-pumps-image-11 Bars and Restaurants
While dining and bar areas are cooled through the air conditioning system, the heat extracted from the spaces is used to heat the water for dishwashing.
hybrid-air-source-heat-pumps-image-12 Gyms with showers or pools
While the gym is cooled through the air conditioning system, the heat extracted from is used to heat the water for the showers or even the swimming pool.
hybrid-air-source-heat-pumps-image-13 Offices or server rooms
While an office or server room is cooled through the air conditioning system, the heat extracted is used to heat the communal kitchen water or bathroom tap water.

Our air source and domestic hot water heat pumps are extremely easy to maintain and have very low maintenance costs. Our units only require a single annual quick service where we ensure everything is working correctly and efficiently.

Our heat pumps can installed in both new buildings and older buildings . The units can work with underfloor heating, radiators and fan coils alike. The hydrotank can replace or upgrade existing hot water facilities.

Our air-source products can be combined with an existing heating boiler, biomass or woodstove.

FRAGEN SIE EINEN EXPERTEN