Die geothermale / Erdwärmepumpen produzieren grob 5 Einheiten Wärmeenergie unter Benutzung 1 Einheit Strom.

Unschlagbare Effektivität, wesentliche Ersparnisse

Geothermale Wärmepumpen sind die effektivste Methode für die Raum- und Heißwasserheizung für jede Art von Gebäude. Für jede 1kWh verbrauchte Energie können Sie grob bis zu 6kWh Wärmeenergie produzieren.

Sie können unsere Produkte mit fast jeder Art Heizungsanlage, einschließlich der Bodenheizung, Radiator oder Fan-Coil benutzen. Sie können in ältere und neue Gebäude eingebaut werden. Sie können sie auch mit einem Haushaltsheißwassersystem und einem Luftventilationssystem kombinieren.

Termoplus produziert zwei Bereiche geothermaler Wärmepumpen: Terrapump für die Benutzung mit Erde und Aquapump für die Benutzung mit Grundwasser.

Unsere Wärmepumpen bezahlen sich für gewöhnlich von selbst innerhalb von 3,5 Jahren oder weniger, falls Sie Regierungssubventionen oder eine Zuwendung für das System erhalten.

Garantiert beständig

Die erste von Termoplus gebaute Wärmepumpe von 1984 ist voll funktionsfähig. Die Mindestlebenserwartung aller DHW-Modelle beträgt 25 Jahre und sie haben 3+3 Jahre Garantie. Das bedeutet, dass Sie durch eine schnelle Nachprüfung 6 Jahre absolute Sorgenfreiheit garantiert bekommen. Wir werden unsere Produkte für ihre gesamte Lebenszeit unterstützen und garantieren die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Finden Sie mehr über das Termoplus-Versprechen heraus.

ÜBERLEGEN IN JEDEM DETAIL

Unglaubliche Effektivität und Ersparnisse

Die hervorragende Leistung unserer Erd- und Grundwasserwärmepumpen beruht auf der Kombination zweier technischer Elemente: dem optimierten Plattenwärmetauscher und dem speziell von Copeland für Wärmepumpen entwickelten leisen ZH Scroll Verdichter.

Funktionell verpackt, aber leicht zu handhaben

Die Steuerung und Funktionen werden durch eine integrierte elektronische Regelungssteuerung leicht gesteuert. Die Netzsteuerung* ist wahlweise via App verfügbar (*in der Entwicklung)

Optimierte Leistung

Sie können die verbesserte Saisonleistung aufgrund unserer optimierten Verdichter und Systemlösungen, die unsere Pumpen weniger komplex machen und effektiver laufen lassen, genießen.

Leise und unaufdringlich

Die kompakten Wärmepumpen sind mit dem lärmisolierten Gehäuse und einem doppelt gedämpften Verdichter unglaublich leise. Gleichfalls ist das Kühlsystem unter Benutzung einer zweifachen Antivibrationsmontage elastisch montiert, was die Systemoszillation und den Lärm dramatisch senkt.

Ganzjährige Benutzung

Termoplus ist einer der wenigen Wärmepumpenhersteller, die das Active Cooling-Feature in der Wärmepumpe anbieten. Auch bekannt als reversible Wärmepumpe, erlaubt es die Umkehrung des Systems im Sommer und das Herauspumpen der Hitze aus dem Gebäude und in die Erde. Das führt während der verlängerten Zeiträume von Extremtemperaturen zu einer besseren Ausgabe und Effektivität.

Zuverlässig, haltbar und umweltfreundlich

Sie können auf die außerordentliche Zuverlässigkeit zählen, das wir nur die mechanischen Komponenten der Note A von den europäischen Spitzenherstellern verwenden und alle unsere Produkte werden durch extensive Qualitätskontrollen in unserem Simulationslabor 100% getestet. Wir verwenden das umweltfreundliche R 407 C-Kühlmittel.

Langlebig und leicht zu warten

Der komplette Korrosionsschutz wird durch die Benutzung eines Kondensators aus rostfreiem Stahl gewährleistet. Der Zugang für den Kundendienst und die Wartung ist durch eine einzelne Platte und geräumige Elemente einfach.

Flexibel für die Nachrüstung

Ältere Gebäude, die Radiatoren benutzen, benötigen höhere Wassertemperaturen im Vergleich zu neueren Anlagen, um zu funktionieren. Deswegen stellen wir eine Hochtemperaturheinheit (HT) her, die Wassertemperaturen von bis zu 65°C produziert, und bieten einen Kompromiss zwischen Effektivität und Erhaltung des bestehenden Systems.

BEREICHE

TERRAPUMP

Terrapump ist unser geothermaler Erdwärmepumpen-Bereich mit einer Ausgabe von 7kWh bis zu 43kWh. Wir stellen auch industrielle Serien her, die bis zu 1000kWh reichen

AQUAPUMP

Aquapump ist unser geothermaler Grundwasserwärmepumpen-Bereich mit einer Ausgabe von 7kWh bis zu 57Wh. Wir stellen auch industrielle Serien her, die bis zu 1000kWh reichen

VERSIONEN

R – AKTIVKÜHLUNG

Auch bekannt als reversible Wärmepumpe, erlaubt es die Umkehrung des Systems im Sommer und das Herauspumpen der Hitze aus dem Gebäude und in die Erde. Das führt während der verlängerten Zeiträume von Extremtemperaturen zu einer besseren Ausgabe und Effektivität. Das ist die empfohlene Wahl für die erhöhte Effektivität, Leistung und Wirtschaftlichkeit

HT – HOCHTEMPERATUR

Hochtemperatur (HT)-Einheiten sind nur für die Nachrüstungsnutzung in älteren Gebäuden bestimmt, wo die bestehenden Anlagen, wie Radiatoren, eine hohe Wassertemperatur von 65°C benötigen. Sie sind mit einer besonderen Art von Verdichter – und Kühlsystem, die bei der Produktion großer Hitzeebenen helfen, ausgestattet. Für neue Gebäude empfehlen wir stattdessen die R-Serie, die effektiver ist und mehr Ersparnisse produziert.

OPTIONEN & FEATURE-AUSBAUTEN

Wahlweise Netzsteuerung via App*

Die App erlaubt Ihnen die Messung der Ersparnisse, die Sie durch die Benutzung der Wärmepumpe erreichen, und erlaubt Ihnen die Steuerung des Systems nach Wunsch. Das System kann auch automatisch Softwareaktualisierungen empfangen und erlaubt Ihnen und unseren Unterstützungsingenieuren die Überwachung seiner Leistung. *derzeit in der Entwicklung

MODELLE & SPEZIFIKATIONEN

Terrapump Series

Modell & ReichweiteEnergieklasse W35/W55Heizleistung S0/W35 (kW)Eingangsleistung
S0 / W35
(kW)
COP
S0 / W35
Heizleistung S0/W50 (kW)Eingangsleistung
S0 / W50 (kW)
COP S0/W50Kühlleistung W25/W7 (kW)Empfohlene Sicherung
TERRApump W6 A++ 7,181,744,136,742,352,87 3×16
TERRApump W6 R A++ 7,181,744,136,742,352,878,273×16
TERRApump W8 A++ 9,132,184,188,452,932,89 3×16
TERRApump W8 R A++ 9,132,184,188,452,932,8910,43×16
TERRApump W10 A++ 10,52,544,129,83,442,85 3×16
TERRApump W10 R A++ 10,52,544,129,83,442,8512,053×16
TERRApump W12 A++ 12,93,084,1912,14,132,93 3×16
TERRApump W12 R A++ 12,93,084,1912,14,132,9314,653×16
TERRApump W16 A++ 15,453,664,2214,454,862,97 3×16
TERRApump W16 R A++ 15,453,664,2214,454,862,9717,553×16
TERRAapump W18 A++ 19,354,933,9318,056,212,9 3×25
TERRApump W18 RA++ 19,354,933,9318,056,212,921,83×25
TERRApump W25 A++ 26,96,484,1524,98,332,99 3×32
TERRAapump W25 RA++ 26,96,484,1524,98,332,9930,33×32
TERRApump W32 A++ 34,28,084,2331,610,33,07 3×32
TERRApump W32 RA++ 34,28,084,2331,610,33,0738,53×32
TERRApump W40 A++ 41,29,74,2438,212,453,07 3×40
TERRApump W40 RA++41,29,74,2438,212,453,0746,43×40
Modell & ReichweiteEnergieklasse W35/W55Heizleistung S0/W50 (kW)Eingangsleistung S0/W50 (kW)COP S0/W50Heizleistung S0/W65 (kW)Eingangsleistung S0 / W65 (kW)COP S0/W65Empfohlene Sicherung
TERRApump W8 HTA++8,052,673,027,583,432,213×16
TERRApump W10 HTA++9,663,153,069,074,052,243×16
TERRApump W15 HTA++16,55,642,9215,356,932,213×32
TERRApump W23 HTA++258,412,9723,210,22,273×40

Aquapump Series

Modell & ReichweiteEnergieklasse W35/W55Heizleistung W10/W35 (kW)Eingangsleistung
W10 / W35 (kW)
COP W10 / W35Heizleistung W10/W35 (kW)Eingangsleistung W10/W50 (kW)COP W10/ W50Kühlleistung W25/W7 (kW)Empfohlene Sicherung
AQUApump W6A++7.151.315.446.561.773.70 3×16
AQUApump W6 RA++7.151.315.446.561.773.705.793×16
AQUApump W8A++10.101.865.429.202.493.69 3×16
AQUApump W8 RA++10.101.865.429.202.493.698.273×16
AQUApump W10A++12.702.325.4711.553.103.72 3×16
AQUApump W10 RA++12.702.325.4711.553.103.7210.403×16
AQUApump W12A++14.702.685.5013.403.613.71 3×16
AQUApump W12 RA++14.702.685.5013.403.613.7112.053×16
AQUApump W16A++18.003.295.4816.504.373.78 3×16
AQUApump W16 RA++18.003.295.4816.504.373.7814.653×16
AQUAapump W18A++21.503.895.5319.805.213.81 3×16
AQUApump W18 RA++21.503.895.5319.805.213.8117.553×16
AQUApump W25A++26.905.325.0624.506.703.66 3×25
AQUAapump W25 RA++26.905.325.0624.506.703.6621.803×25
AQUApump W32A++37.406.855.4634.008.963.79 3×32
AQUApump W32 RA++37.406.855.4634.008.963.7930.303×32
AQUApump W40A++47.508.835.3743.3011.353.82 3×32
AQUApump W40 RA++47.508.835.3743.3011.353.8238.503×32
AQUApump W50A++57.3010.705.3552.2013.553.85 3×40
AQUApump W50 RA++57.3010.705.3552.2013.553.8546.403×40
Modell & ReichweiteEnergieklasse W35/W55Heizleistung S0/W50 (kW)Eingangsleistung S0/W50 (kW)COP W10 / S0/ W50Heizleistung S0/W65 (kW)Eingangsleistung S0 / W65 (kW)COP W10/W65Empfohlene Sicherung
AQUApump W10 HTA++11,12,873,8710,253,732,743×16
AQUApump W12 HTA++13,353,43,9312,254,412,783×16
AQUApump W20 HTA++22,76,043,76217,752,73×32
AQUApump W32 HTA++35,19,373,753211,62,763×40

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS (FAQ)

Your savings depend on many factors such as your local fuel cost, how much heating you require and what other systems are in place. Let’s consider an example of a 200m² house with average insulation  and a radiator system. With the existing heating system an estimated annual requirement of 3000lts of heating diesel at a current estimated cost of €0,9 per litre would result in a yearly cost of €2.700. If this same house switched to an Aquapump installation with an annual consumption of 6300kWh, the annual cost would be €819 assuming a rate of 0,13 EUR/kWh. That would be an annual saving of €1881 which over the 25 year life of the product would amount to €47.025 and that isn’t even taking into account the expected rise of fuel costs.

Our heat pumps are extremely easy to maintain and have very low maintenance costs. Our units only require a single annual quick service where we ensure everything is working correctly and efficiently.

Ground-source heat pumps exploit thermal energy stored in the rocks or soil. The enormous amount of solar energy that is stored in the soil can easily be used for heating space and tap water. The amount of solar energy that can be extracted from the soil depends on the composition of the soil, on the heat pump capacity, and the manner of the source exploitation (horizontal collector or vertical probe). The energy is extracted by means water and an antifreeze agent which circulates in a closed piping system laid at a depth of 110 – 130 cm (horizontal collector). In the case of a vertical probe, the tubular probes are placed into boreholes at a depth of 60 – 140 m. The circulating water transfers heat to the heat pump, which heats this even further to 55°C with the help of added electrical energy. Then, water is returned into the system again cooled by approximately 4°C.

Ground water is a great energy source to take advantage from with a heat pump. Its main advantage is a relatively constant temperature level (between +7 and +12°C). To be able to exploit ground water two boreholes need to be drilled into the ground – one for the extraction of water and one to return it into the ground. A submersible pump placed in the extraction well pushes the water through the heat pump, which then extracts thermal energy from the water. This water then returns (cooled by a roughly 2°C to 4°C ) back into the ground through the second borehole, which is at a distance of about 15 to 20m further. The amount of water in the borehole must be sufficient for continuous operation at the highest possible heat requirements. TermoPlus approved technicians test this for a whole week as it is crucial to ensuring proper output. To extract ground water a water permit and a chemical analysis of the water is required before any work is done. Due to the relatively high temperature, ground water is an ideal heat source with the highest energy efficiency (based on the annual average), since it reaches a very high coefficient of performance (COP).

All our units can be combined with an existing heating boiler, biomass or woodstove.